• Responsive image

    Datenschutz

Datenschutz

Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG (STAND: MAI 2018)

Vielen Dank, dass Sie die Night Star Express GmbH Logistik im Internet besuchen. Mit unserer Internetpräsenz möchten wir Kunden und Interessenten umfassend und kompetent über unser System und unsere Dienstleistungen informieren. Darüber hinaus möchten wir unseren Kunden und Geschäftspartnern den bestmöglichen Service eines modernen Dienstleistungsunternehmens bieten.

Im Rahmen dieses Dienstleistungsangebot erhalten wir technische und von Ihnen freiwillig übermittelte Informationen.

In dieser Datenschutzerklärung können Sie sich darüber informieren, welche Ihrer Daten von der Night Star Express GmbH Logistik für welche Zwecke genutzt werden.

Grundsätzlich gilt:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten absolut vertraulich zu behandeln. Sämtliche von der Night Star Express GmbH Logistik erhobenen Daten unterliegen dem geltenden Bundesdatenschutzgesetz und werden von uns sorgfältig und gewissenhaft verarbeitet.

Sobald etwaige Auftragnehmer der Night Star Express GmbH Logistik mit der Bereitstellung und Abwicklung von weiteren Service-Angeboten oder Dienstleistungen beauftragt sind, sind diese selbstverständlich vertraglich den Datenschutzrichtlinien der Night Star Express GmbH Logistik verpflichtet. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten, soweit Sie unsere Webseite unter der URL http://www.night-star-express.de besuchen und nutzen.

1. Verantwortliche

Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts ist die
Night Star Express GmbH Logistik (nachfolgend „Night Star Express“ oder „wir“ genannt)
Heinrich-Hertz-Straße 1
D-59423 Unna
E-Mail: info@night-star-express.de

2. Kontaktdaten zum Datenschutzbeauftragten

Unser Datenschutzbeauftragter ist unter folgender E-Mailadresse erreichbar:
datenschutz@night-star-express.de

3. Datenerhebung und Datenverarbeitung

3.1. Zugriff auf unsere Website und Datensicherheit
Night Star Express erhebt und speichert sogenannte Log Files-Daten, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/-version,
  • Betriebssystem,
  • URL der zuvor besuchten Webseite,
  • URL der Seite, die Sie auf der Website abrufen,
  • IP-Adresse des zugreifenden Endgeräts,
  • den Namen und die URL der angeforderten Datei,
  • die übertragene Datenmenge,
  • die Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, sowie
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs der Website.

Die Erhebung dieser Daten ist aus technischen Gründen notwendig. Sie sind für Night Star Express Ihnen nicht zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Nutzung der Website ist ohne Bereitstellung Ihrer IP-Adresse technisch leider nicht möglich.

Diese Website ist zum Schutz Ihrer Daten SSL-verschlüsselt. Night Star Express trifft ferner unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen im Sinne von Art. 32 DS-GVO. Ferner erfolgen eine Sicherstellung von Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und Dienste im Zusammenhang mit der Verarbeitung sowie eine Sicherstellung einer raschen Wiederherstellung der Verfügbarkeit von personenbezogenen Daten bei einem physischen oder technischen Zwischenfall.

3.2. Cookies
Soweit Sie diesem bei Besuch der Website zugestimmt haben, speichert Night Star Express auf dem Speichermedium Ihres Endgeräts Cookies, um den Besuch der Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen.

Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver an den Browser Ihres Endgeräts versandt und auf diesem gespeichert werden. Bei den Cookies auf unserer Website handelt es sich um rein funktionale Cookies. Diese werden von der Website gesetzt um die optimale Darstellung und Funktionalität gewährleisten zu können. Diese Cookies werden nicht zum Tracking von Nutzerdaten verwendet. Diese Cookies werden nach Ende Ihrer Browser Sitzung wieder vom Speichermedium Ihres Endgeräts gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).

4. Kontaktformular

Über den Link „Kontakt“ haben Sie die Möglichkeit, uns eine Nachricht zukommen zu lassen. Nach Betätigung dieses Links werden Sie aufgefordert, ein Online-Formular mit Ihren Daten auszufüllen. Dies erfolgt abhängig von Ihrer Stellung als Interessent oder Ansprechpartner eines Kunden zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder zur Vertragsdurchführung.
Ohne Bereitstellung einer E-Mailadresse oder eines sonstigen Kontaktdatums sowie Ihrer Nachricht erhalten Sie von uns keine Rückmeldung auf Ihr Anliegen.

5. Sendungsverfolgung

Über die „Sendungsverfolgung“ haben Sie die kostenlose Möglichkeit, sich über den Stand Ihres Versendungsauftrags zu informieren. Anhand der Sendungsnummer erfolgt eine Abfrage unserer Datenbank und es wird angezeigt, wo und in welchem Bearbeitungsschritt sich Ihre Sendung befindet. Eine Anzeige von personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Nach erfolgreicher Beantwortung Ihrer Anfrage wird die empfangene Sendungsnummer innerhalb von 14 Tagen aus unseren Webseitenaufzeichnungen wieder gelöscht.

6. My NSE

Bei Night Star Express registrierte Kunden haben die Möglichkeit, sich über den Link „My NSE“ bei uns anzumelden und hierüber Zugriff auf unsere Night Star Express IT zu erhalten. Für diesen Bereich gilt die gesondert innerhalb der Night Star Express IT zur Verfügung gestellte Datenschutzerklärung.

7. Gesetzliche und vertragliche Pflichten zur Bereitstellung

Die Bereitstellung Ihrer Daten uns gegenüber ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben.

8. Speicherdauer und Löschung von Daten

Die in unseren Server Log Files gespeicherten Daten, die Ihr Browser an uns übermittelt, werden spätestens 7 Tage nach Ende des Websitebesuchs gelöscht. Die Löschung anderweitiger Daten erfolgt, wie in der jeweiligen Ziffer angegeben.
Die Daten, die Sie uns für eine Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen, werden dann gelöscht, sobald Ihr Anliegen vollständig geklärt ist.
Sind Daten als Beweismittel erforderlich, werden sie für die Dauer der gesetzlichen Verjährungsfristen bzw. bis zum Ende des entsprechenden Verfahrens aufbewahrt. Die Verjährungsfrist kann bis zu 30 Jahre betragen, wobei die regelmäßige Verjährungsfrist nach 3 Jahren endet.

9. Weitergabe Ihrer Daten

Wir geben Ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn wir hierzu aufgrund des geltenden Rechts berechtigt oder verpflichtet sind. Gleiches gilt, wenn wir Ihre Daten von Dritten erhalten.
Eine Berechtigung liegt auch dann vor, wenn Dritte die Daten in unserem Auftrag verarbeiten: Wenn wir unsere Geschäftstätigkeiten (z.B. Betrieb der Website, Erstellen und Versenden von Werbematerial, Datenanalyse und gegebenenfalls Datenbereinigung) nicht selbst vornehmen, sondern von anderen Unternehmern vornehmen lassen, und diese Tätigkeiten mit der Verarbeitung Ihrer Daten verbunden ist, haben wir diese Unternehmen zuvor vertraglich verpflichtet, die Daten nur für die uns rechtlich erlaubten Zwecke zu verwenden. Wir sind befugt, diese Unternehmen insoweit zu kontrollieren. Eine Pflicht zur Datenweitergabe besteht zum Beispiel bei der Anfrage einer Strafverfolgungsbehörde.

10. Ihre Rechte

Sie können der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten durch uns aus Gründen, welche sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen. Hierzu können Sie die oben genannten Kontaktmöglichkeiten nutzen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, welche Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung erfolgt aufgrund von Rechtsansprüchen unsererseits.
Ferner haben Sie das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitungen, die auf der Grundlage der Einwilligung beruhen, bleibt bis zur Ausübung des Widerrufs hiervon jedoch unberührt.
Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten zu korrigieren sowie Daten sperren oder löschen zu lassen. Ferner haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Ihre Daten durch uns auf jemand anderen übertragen zu lassen.
Ihr jeweiliges Anliegen können Sie durch Nutzung der in Ziffer 1 und 2 genannten Kontaktdaten an uns richten.
Neben den zuvor genannten Rechten haben Sie außerdem grundsätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.